Jugendwohnhaus Lichtenberg

 

Im Jugendwohnhaus Lichtenberg wohnen maximal 35 (fünfunddreißig) männliche Jugendliche/junge Erwachsene in Einzel- und Doppelzimmern. Das Wohnangebot richtet sich an vormals unbegleitete minderjährige Asylwerber von 14 bis 18 Jahren.

 

Ziel ist es, die unbegleiteten Minderjährigen während dem Asylverfahren und auch nach Abschluss des Verfahrens zu begleiten und zu betreuen. Ziel ist es Weiter, Entwicklung zu fördern, indem wir Jugendlichen einen sicheren Ort bieten und somit eine geschützte und strukturierte Umgebung bereitstellen, in der sich Zukunftsperspektiven erarbeiten lassen. Innerhalb dieses Zeitrahmens unterstützen wir die Jugendlichen insbesondere dabei, zur Ruhe zu kommen, die eigenen Fähigkeiten und Ressourcen kennenzulernen, neue Strategien zu erarbeiten und auszuprobieren, und persönliche Ziele zu entwickeln. Die Hauptaufgaben sind dabei Vertrauen herzustellen, die Integration zu fördern und Zukunftsperspektiven aufzubauen. 

 

Ziel ist es, fortlaufend die eigene Arbeit im Hinblick auf die sich wandelnden Bedürfnisse und Interessen der jungen Menschen zu hinterfragen und zu optimieren. Die Arbeit im Jugendwohnhaus orientiert sich primär an den Bewohnern und nicht an Strukturen und Abläufen.

 

Ziel ist es, den jungen Menschen eine am Lebensalter bzw. dem persönlichen Entwicklungsstand orientierte Betreuung/Begleitung anzubieten. So gibt es für die Bewohner zeitliche Regelungen bzw. Verpflichtungen (orientiert an den gesetzlichen Normen hinsichtlich Ausgehzeiten bzw. Schulbesuch). Mit zunehmendem Alter wird eine Übernahme von Verantwortung durch die Jugendlichen selbst angestrebt, um den Weg in die Selbstständigkeit zu ebnen.

 

Ziel ist es, im Sinne eines kooperativen Miteinanders den Asylprozess zu begleiten und Szenarien für den Ausgang des Asylverfahrens zu entwickeln, sowie eine Begleitung bei Ämtern und Behörden.

 

Ziel ist es, der vertraglichen Obsorge Verpflichtung in einem Ausmaß nachzukommen, welche den Jugendlichen eine individuelle persönliche Entwicklung ermöglicht.

 

Adresse
Altlichtenbergstraße 8

4040 Lichtenberg
tel     07239 / 5815

Email haus.lichtenberg@promenteooe.at

 

 

Leitung

Dipl. BW Thomas Labacher, MBA

Tel     07239 / 5815

mobil 0664 / 88547285

Email labachert@promenteooe.at