VOPS


Die VOPS richtet sich an DICH, wenn du:

  • zwischen 15 und 24 Jahren und nicht in Ausbildung, Schule oder Beruf bist
  • noch keinen konkreten Plan hast
  • mit Hilfe einer Betreuerin/eines Betreuers deine persönlichen und beruflichen Themen bearbeiten willst

Du kannst 15 Stunden/Woche das Vormodul besuchen. Nachdem wir gemeinsam eine Vereinbarung über Ziele im Projekt getroffen haben, kannst du dir ein freiwilliges therapeutisches Taschengeld von € 2,--/Stunde verdienen. Während der 15 Stunden bist du unfallversichert und die Fahrtkosten werden rückerstattet.

 

Beim praktischen Arbeiten (Küche, Nähen, Werkstatt, verschiedene kreative Projekte) kannst du dich ausprobieren und deine Stärken sowie Interessen herausfinden. Coaching-Gespräche sollen dir helfen, einen weiteren Schritt zu gehen.

 

Im Rahmen der VOPS kannst du auch an gewissen Angeboten der Produktionsschulen teilnehmen.

 

Wenn du noch mehr über das Projekt VOPS erfahren möchtest, dann kannst du uns telefonisch von Mo - Fr 8.30 - 14.30 und Mi bis 16.30 Uhr unter 0664 / 88 92 24 41 erreichen und/oder zu einem Infogespräch vorbeikommen.


Adresse

pro mente Jugend

Vormodul factory|work.box

Paul Hahn Straße 1-5 /D/ Top 17

4020 Linz

Telefon: 00 43 / 664 / 88 92 24 41

Mail: heimm@promenteooe.at


Download
Informationsblatt VOPS Stand1.1.2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 410.7 KB



MitarbeiterInnen

Bild von Hörmanseder

Mag. (FH) Martin Heim, Leitung

Telefon: 00 43 / 664 / 88 92 24 40

Mail: heimm@promenteooe.at

 

Jenny Degold

Mail: degoldj@promenteooe.at

Andrea Bachner

Mail: bachnera@promenteooe.at

Sarah Hochegger

Mail: hocheggers@promenteooe.at